Dobler-Bautenschutz AG führt Abdichtungen für die Schweizerische Armee (Departement für Verteidigung, VBS) aus.

Dobler-Bautenschutz AG wurde angefordert um auf einem Armee-Eigenen Bauernhof eine fachmännische Abdichtung auszuführen.

Diese soll verhindern, dass Jauche aus dem Mistplatz des Bauernhofs das Grundwasser kontaminiert.

Die alte beschädigte, fehlerhafte Abdichtung wurde entfernt und der Untergrund dementsprechend gereinigt und geschliffen um eine gute Haftung zu garantieren. Nach dem Ausmessen und der fachgerechten Arbeitsvorbereitung wurde für eine saubere Optik alles abgeklebt.

Das verlegen des Fugenbandes verlief einwandfrei, es wurde eingebettet und verspachtelt. In der Mitte wurde es korrekterweise nicht verspachtelt um eine langfristige Flexibiltät zu garantieren.

Das Ergebnis ist einwandfrei.

Wir danken der Schweizer Armee für den geschätzten Auftrag

—Ihr Dobler-Bautenschutz Team