Thermografie

Bauthermografie: Wärmebildkamera für Schadensanalyse

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie Sie sehen können ob Ihr Eigenheim auch wirklich standesgemäss isoliert ist?

Der Einsatz von thermischer Infrarot-(IR)-Bildgebung ist ein wertvolles Werkzeug zur Inspektion und zerstörungsfreien Prüfung von Bauteilen, zur Erkennung, wo und wie Energie aus der Gebäudehülle austritt, zur Erfassung von Daten zur Klärung der Betriebsbedingungen schwer zugänglicher Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen und für viele weitere Einsatzgebiete.

Dazu müssen die Infrarotkamerasysteme mit einer entsprechend guten Auflösung ausgestattet sein und vor allem muss die Bedienung stimmen, denn nur wer über entsprechende Erfahrung verfügt, kann die Bilder auch entsprechend interpretieren.

Einfach Termin vereinbaren, rufen Sie uns gratis an: 0800 30 31 30

Planung und Beratung

Wärmebildkamera-Inspektionen beinhalten die Erkennung von elektromagnetischer IR-Strahlung, die vom zu untersuchenden Objekt ausgestrahlt wird. Die gesammelten Informationen – bildlich dargestellt – können als Teil anderer Untersuchungsverfahren verwendet werden, um potenzielle Probleme zu identifizieren, potenzielle Energieeinsparungen zu quantifizieren, Interventionen zu planen und Prioritäten für die vorbeugende und vorausschauende Instandhaltung oder die Notwendigkeit einer sofortigen Wartung festzulegen.

Ausführung

Die Profis von Dobler Bautenschutz sind mithilfe der Thermographie in der Lage, «Energie-Lecks» problemlos zu identifizieren. Die genaue Analyse solcher Thermogramme ermöglicht es uns, über die strukturelle Integrität von Gebäuden im Infrarotbereich eine zuverlässige Aussage zu treffen. Das bedeutet, dass wir selbst dann Fehler sicher erkennen können, wenn die Temperaturdifferenz zwischen Aussen- und Innenbereich minimal ist.

Tipp

Die Infrarot-Thermografie kann ein sehr nützliches Werkzeug sein, nicht nur um «Energie-Lecks» aufzuspüren. Einige der vielen Anwendungen sind: vorausschauende Instandhaltung von elektrischen und mechanischen Systemen, Qualitätssicherung im Fertigungsprozess, Produktforschung und -entwicklung und eben die zerstörungsfreie Prüfung eines Gebäudes und dessen Gebäudethermografie. Das Team von Dobler Bautenschutz hat sich vor allem auf Letzteres spezialisiert.

Ansprechpartner / Kontakt

Kevin Dobler

Stv. Inhaber & Leiter Marketing, Schimmelpilzexperte, Bautenschutzfacharbeiter, Ausgebildet in Thermographie
Telefon: 0800 30 31 30
info@dobler-bautenschutz.ch

Wir haben für Sie eine kleine Übersicht zusammengestellt.