Betonsanierung

Im Bereich Keller findet man die meisten Schäden durch eindringendes Wasser oder Feuchtigkeit. Je nach Bauweise und Alter des Hauses sind solche Schäden absehbar. Neben den Beschädigungen am Mauerwerk können eine Vielzahl an Folgeschäden auftreten.

Diese gilt es frühzeitig zu verhindern.
Unser Team für Bausanierung verfügt über das notwendige Wissen und die handwerklichen Fähigkeiten Schäden umgehend und nachhaltig zu beseitigen. Der Einsatz modernster Materialien und Gerätschaften garantiert ein Sanierungskonzept welches immer die Ursache des Schadens beseitigt und anschliessend den Wiederaufbau der Bausubstanz garantiert.

Einfach Termin vereinbaren.

Rufen Sie uns gratis an: 0800 30 31 30

Planung und Beratung

Unsere Fachleute beraten kompetent, freundlich und transparent und immer im Rahmen der baulichen und finanziellen Möglichkeiten. Gerade bei Betonsanierung rund um Balkon, Terrasse und Wintergarten sollten Sie auf Profis setzen.

Ausführung

Bei den klassischen Betonsanierung Arbeiten ist ein entsprechendes Wissen unumgänglich. Bau, Umbau oder Renovationen – jedes Projekt ist einzigartig und verlangt von unseren Sachverständigen entsprechende Erfahrung. Genau diese bieten wir: was sich spätestens bei der Ausführung der verschiedenen Balkon, Terrasse und Wintergartensanierung bemerkbar macht.

Warum ist auf die Instandsetzung von Betonteilen grossen Wert zu legen?

Warum ist auf die Instandsetzung von Betonteilen grossen Wert zu legen?

Damit Beton seine Rolle als tragender Bauteil übernehmen kann, muss er armiert werden. Diese Armierung rostet bei ungenügender Überdeckung. Die dadurch einsetzende Volumenvergrösserung der Armierung verursacht Rissbildung in der Betonoberfläche, sodass mehr Feuchtigkeit und Wasser eindringt. Eine weitere Volumenvergrösserung, das heisst mehr Rost, ist die Folge. Der Kreislauf der Zerstörung setzt ein bis zur Einsturzgefahr bei tragenden Bauteilen.
Bis in die 70iger Jahre wurde eine Eisenüberdeckung von 15 – 20 mm geplant. Heute weiss man, dass dieser Schutz nicht ausreicht und die Normen schreiben deshalb 25 – 30 mm vor um den heutigen Umwelteinflüssen wie saurer Regen und CO2-Belastung (Abgase von Heizung und Verkehr) Rechnung zu tragen.
Das Schadensbild kann anfänglich durch kosmetische Massnahmen oberflächlich behoben werden. Vernachlässigte Risse ziehen jedoch grössere Sanierungsarbeiten bis zur vollständigen Erneuerung nach sich.

[/av_notification]

Schadhaften Beton kann man nicht gesund streichen!

Wenn am Beton rostige Armierungseisen sichtbar werden und innert Kürze keine fachgerechte Sanierung ausgeführt wird steigen die Kosten für eine spätere Sanierung jährlich um ca. 15%!

Eine fachgerechte Betoninstandsetzung erfordert Wissen und Sorgfalt bei der Planung, Ausführung und Materialauswahl und richtet sich nach folgenden Kriterien:

  1. Untersuchung
  •  Optische Beurteilung
  •  Feststellen der Karbonatisierungstiefe
  •  Stahlüberdeckung und Haftzugfestigkeit
  •  Probeentnahme für Laboruntersuchungen
  1. Konzept
  •  Aus den Resultaten der Untersuchung wird ein um-
fassendes Sanierungs- und Schutzkonzept entwickelt
  1. Massnahmen
  •  Beseitigen von Mängel und Schäden
  •  Blockieren verdeckter Schadensursachen
  •  Wirksames Verzögern der Karbonatisierung
  •  Dauerhafter Schutz gegen aggressive Medien
  •  Wiederherstellung einer befriedigenden
Bauwerksoberfläche (ästhetisch)

Dobler-Bautenschutz verfügt über 42 Jahre Erfahrung im Bautenschutz. Dies bürgt für grösstmögliche Sicherheit und erstklassige Resultate im Rahmen der SIA-Normen. Inhaber und Geschäftsführer Franz Dobler tritt dabei stets als persönlicher Ansprechpartner auf und schöpft bei der Beratung aus seinem jahrzentelangen Erfahrungsschatz. Die Dobler-Bautenschutz AG ist nach ISO Norm 9001 zertifiziert und liefert den besten praktischen Beweis ihrer Professionalität durch die Gewährung einer 10-jährigen Garantieleistung.

Gerne stehen wir Ihnen für eine unverbindliche Beratung zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ansprechpartner / Kontakt

Franz Dobler

Geschäftsführer und Inhaber Dobler-Bautenschutz AG
Telefon: 0800 30 31 30
info@dobler-bautenschutz.ch